Monatsarchiv für Juli, 2010

Eine Woche Oranjezon

Anfang Juni fuhr ich zusammen mit Stefan einmal mehr ‚gen Nordsee zum Campingplatz Oranjezon bei Vrouwenpolder. Auf Grund des tollen Wetters in den vorhergegangenen Wochen waren wir voller Vorfreude auf einen vorgezogenen Sommerurlaub mit schönen Strandtagen und weiten Radtouren. Wie diese längere Ausführung aber schon erahnen lässt, wurden wir eines anderen belehrt! Nach Ankunft am Samstag konnten wir Abends noch das erste gemütliche Bierchen am Strand genießen, bevor uns schon der Sonntag mit Dauerregen begrüßte. Die Woche über zeigte sich die Sonne ähnlich spärlich, weshalb die Tage des öfteren mit einer nostalgischen Age of Empires 2 oder Unreal Tournament Schlacht endeten. Die geplanten Events wie die Strandwanderung nach Domburg, die Radtour ums Veerse Meer, das Königshofer Fotoshooting, sowie das Cross-Golfen und Geocachen zogen wir dennoch unabhängig vom schlechten Wetter durch. Erst am Wochenende, als unsere Freundinnen zu Besuch kamen gab es wieder schönstes Strandwetter.

jetzt kommentieren? 20. Juli 2010

TermServDevices – Drucker fehlt in der Terminalsitzung

Wenn der lokal angeschlossene Drucker in der RDP-Sitzung fehlt, obwohl dies in den Verbindungseinstellungen bei Verwendung von lokalen Geräten und Ressourcen eingestellt wurde, dann hackt es meistens am fehlenden Treiber auf dem Terminalserver bzw. Remotesystem. Dies kann man auch im Fehlerprotokoll des Terminalservers / Remotesystems feststellen (s. Bild 1). In erster Instanz kann man nun versuchen selbigen Treiber auch hier zu installieren. Dies muss jedoch nicht immer Abhilfe schaffen. Wenn z.B. Client und Remotesystem völlig unterschiedliche Betriebssysteme verwenden (ThinClient mit Linux und Windows Terminalserver 2008) und somit nicht der gleiche Treiber einsetzbar ist, kann es vorkommen, dass die Treibernamen unterschiedlich sind und daher einander nicht zugeordnet werden können. In so einem Fall kann man Treiber aber einfach umbennen, damit es schließlich passt…

In meinem Fall wurde vom ThinClient der Treiber mit dem Namen „SII SLP450“ verlangt, aber der Windows-Treiber auf dem Terminalserver hieß „Smart Label Printer 450“. Also Treiberdatei „OEMPRINT.INF“ mit dem Editor öffnen und die entsprechende Zeile mit dem neuen Namen versehen (ich habe sie hier einfach kopiert), speichern. Dieser neu benannte Treiber kann nun über die Druckservereingenschaften hinzugefügt werden und beim nächsten Verbindungsversuch ist der lokale Drucker direkt verfügbar.

bisher 1 Kommentar 16. Juli 2010

Bewerbung zur Königshofer Bierrente

Mit folgenden Fotos von der Nordsee läuft Stefans und meine Bewerbung zur Königshofer Bierrente. Schon in einem vorherigen Artikel hatte ich über diese Aktion der Krefelder Brauerei Königshof berichtet, bei der man mit einer kreativen Idee eine Lebenslange Bierrente gewinnen kann.
Die Fotos entstanden Anfang Juni am Strand von Ostkapelle während eines verregneten Nordseeurlaubs. Heute hab ich sie für die Bewerbung dann nochmal etwas aufgepeppelt, also bitte alle Daumen drücken!!!

jetzt kommentieren? 05. Juli 2010


Kalender

Juli 2010
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Monatsarchiv

Themenarchiv