KFZ-Ladekabel für BlackBerry 9900

USB-Kabel Die bisherigen BlackBerry Modelle ließen sich alle noch ohne weiteres über ein universal 12 Volt USB-Apapter (z.B. von Belkin) im Auto laden. Jedoch funktionierte dies bei meinem neuen Bold 9900 nicht mehr. Mit der Meldung „Das an Ihr Blackberry-Gerät angeschlossene Ladegerät kann nicht zum Aufladen Ihres Akkus verwendet werden“ verweigert es die Verbindung.
Abhilfe schafft man dem Ganzen, indem man entweder ein original 12 Volt Ladegerät kauft, oder selbst kurz zum Lötkolben greift. Man muss nämlich lediglich die geräteseitigen Datenleitungen (weiß und grün) des USB-Kabels kurzschließen und schon funktioniert die Ladung wie gewohnt.

20. Juli 2012

Artikel gespeichert unter: IT'ler - Leben

Dein Kommentar

Erforderlich

Erforderlich, versteckt


Kalender

Dezember 2018
M D M D F S S
« Sep    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Aktuelle Artikel

Impressum / Datenschutz