Picknickbrot

Zur letzten Cache-Fahrradtour mit Lars habe ich mich mal an einem selbst kreierten „Picknickbrot“ versucht… und es ist richtig gut geworden ūüėČ .¬†Eine Art kalte Pizza,¬†nur viel einfacher zu machen und schmeckt richtig klasse.

Bei meiner Version hier habe ich aus einem Aufback-Ciabatta den oberen Teil keilf√∂rmig herausgeschnitten und den frei gewordenen¬†Bereich¬†mit Bolognese-So√üe (vom Vortagsessen) beschmiert. Danach kamen klein geschnitte Salami-¬†und Gew√ľrzgurkenst√ľcke dazu. Zum Schluss habe ich¬†dann mit geriebenem K√§se aufgef√ľllt und f√ľr ca. 20 Minuten gebacken. Am liebsten h√§tte ich direkt nach dem Backvorgang reingebissen (was ganz sicher auch sehr lecker gewesen w√§re), aber es sollte ja f√ľr den n√§chsten Tag sein…

08. Juli 2009

Artikel gespeichert unter: Tipps & Tricks

Dein Kommentar

Erforderlich

Erforderlich, versteckt


Kalender

September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Aktuelle Artikel

Impressum / Datenschutz