Alaska 3 Vent

Auf der Suche nach einem neuen Zelt habe ich nun meinen persönlichen Favoriten entdeckt. Bei der Zeltausstellung am vergangenen Wochenende auf Gut Heimendahl wurde ich fündig. Der Camping- und Freizeitaustatter Camping Hammans aus Viersen hatte zahlreiche Zelte in verschiedenen Größen und von diversen Herstellern aufgebaut. Alle Austellungsstücke konnten hier auch direkt zu sehr guten Preisen erworben werden. Zeltausstellung auf Gut Heimendahl Mein Alaska 3 Vent auf der Zeltausstellung bei Gut Heimendahl.

Meine Auswahl viel schließlich auf das Alaska 3 Vent vom namhaften Hersteller Tatonka! Im Gegensatz zu meinen letzten Zelten (die allerdings auch weniger als die Hälfte gekostet hatten, aber dafür auch nach Jahr hinüber waren)  überzeugte mich das Tatonka schon nach kurzer Begutachtung. Beim Handling wurde der Unterschied zu einem „Discountermodell“ dann nochmal besonders deutlich. Für mich zeichnet es sich durch seine top Qualität und die tollen Funktionen aus.
Das Innenzelt ist komplett aus Moskitonetz und bietet Platz für bis zu 3 Personen. Im vorderen Bereich ist reichlich Platz für Material. Es gibt Eingänge an allen Seiten und die Seitenwände können zur Belüftung komplett aufgrollt werden. Bei einer Wassersäule von 8.000 mm (10.000 mm Boden) sollte die Dichtheit garantiert sein! – Somit für mich das ideale Zelt für den kommenden Sommerurlaub… hier folgt dann der Praxistest 😉 . 

20. Mai 2010

Artikel gespeichert unter: Allgemein

Dein Kommentar

Erforderlich

Erforderlich, versteckt


Kalender

Februar 2018
M D M D F S S
« Sep    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Aktuelle Artikel