Freemail im Ausland

Auf der Suche nach einem kostenlosen und zuverlässigen Emailanbieter im Ausland bin ich heute auf mymail.ch gestoßen. Zum testen von Firewall und Mailservern brauchte ich einen Emailaccount der über ausländische Server läuft. Mymail konnte meinen Anforderungen hier absolut gerecht werden. Lediglich eine kurze Registrierung war nötig und schon war meine @mymail.ch Adresse einsatzbereit!

22. Juni 2010

Artikel gespeichert unter: IT'ler - Leben

bisher 1 Kommentar Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. Gast  |  13. Juli 2010

    Da hast Du diesen Dienst wohl etwas zu spät entdeckt…

    Zitat vom 09.07.2010:

    Liebes Mitglied.

    Leider müssen wir Dir mitteilen, dass wir das Freemail-Portal mymail
    per 31. August 2010 einstellen werden. Die grosse Konkurrenz im
    Bereich der Freemail-Dienste und die laufend abnehmenden
    Werbeeinnahmen verunmöglichen es unserem Kleinunternehmen, den
    Gratis-Dienst mymail in der gewünschten Qualität weiterzuführen.

    Wir bitten Dich, alle Deine Emails bis am 31. August 2010 abzurufen
    und auf Deinem PC lokal zu speichern. Ab dem 1. September wirst Du
    keinen Zugriff mehr auf Dein mymail Postfach haben.

    Verwende die automatische Antwortmeldung von mymail, um Freunde auf
    die Änderung hinzuweisen. Wir empfehlen, eine neue E-Mail-Adresse bei
    einem anderen Anbieter zu registrieren und die E-Mails auf dieses
    umzuleiten.

    Wir bedauern diesen Schritt sehr und möchten uns für Dein Vertrauen
    in mymail bedanken.

    Das mymail Team!

Dein Kommentar

Erforderlich

Erforderlich, versteckt


Kalender

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Aktuelle Artikel

Impressum / Datenschutz