ODBC mit Office 2003 auf Windows 7 x64

Um mit einer älteren Office Version (z.B. Excel oder Access 2003) auf einem Windows 7 (oder einem anderen 64bit Windows) per ODBC-Verbindung Daten aus einer SQL-Tabelle zu lesen, muss man die Verbindung auch explizit im 32-bit ODBC Administration Tool anlegen.
Dieses findet man hier: %windir%\SysWOW64\odbcad32.exe

Hier der passenden Microsoft Artikel: https://support.microsoft.com/en-us/help/2721825/unable-to-create-dsn-for-microsoft-office-system-driver-on-64-bit-versions-of-windows

31. Januar 2017

Artikel gespeichert unter: IT'ler - Leben

Dein Kommentar

Erforderlich

Erforderlich, versteckt


Kalender

Dezember 2017
M D M D F S S
« Sep    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Aktuelle Artikel