Eine Woche Oranjezon

Anfang Juni fuhr ich zusammen mit Stefan einmal mehr ‚gen Nordsee zum Campingplatz Oranjezon bei Vrouwenpolder. Auf Grund des tollen Wetters in den vorhergegangenen Wochen waren wir voller Vorfreude auf einen vorgezogenen Sommerurlaub mit schönen Strandtagen und weiten Radtouren. Wie diese längere Ausführung aber schon erahnen lässt, wurden wir eines anderen belehrt! Nach Ankunft am Samstag konnten wir Abends noch das erste gemütliche Bierchen am Strand genießen, bevor uns schon der Sonntag mit Dauerregen begrüßte. Die Woche über zeigte sich die Sonne ähnlich spärlich, weshalb die Tage des öfteren mit einer nostalgischen Age of Empires 2 oder Unreal Tournament Schlacht endeten. Die geplanten Events wie die Strandwanderung nach Domburg, die Radtour ums Veerse Meer, das Königshofer Fotoshooting, sowie das Cross-Golfen und Geocachen zogen wir dennoch unabhängig vom schlechten Wetter durch. Erst am Wochenende, als unsere Freundinnen zu Besuch kamen gab es wieder schönstes Strandwetter.

20. Juli 2010

Artikel gespeichert unter: Urlaub & Ausflüge

Dein Kommentar

Erforderlich

Erforderlich, versteckt


Kalender

September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Aktuelle Artikel

Impressum / Datenschutz